Die Brezeltombola

Aufgaben:
 

Die eigentliche Brezelriesentombola wird auf dem Festplatz des Brezelfestes veranstaltet.

Im Vorfeld besorgen und organisieren die Mitglieder der Brezeltombola die Gewinne.

Die Lose werden auf dem Festgelände und rund um das große Festzelt verkauft.

Mehr als 1000 Gewinne werden am Morgen des Brezelfestes verlost.

Gewinne gibt es von der Tafel Schokolade bis zum Auto!

Nachmittags findet der große Brezelumzug statt.

Die Tombola nimmt mit eigenem Wagen teil,

der selbst gebaut und geschmückt wird.

Der Spaß kommt nicht zu kurz.

Geselligkeit gehört dazu.

 
 
Chronik:
 
2014 17. Brezelriesentombola
 50 Jahre - Jubiläumstombola (1964 - 2014)
   
2011 16. Brezelriesentombola
 23 Mitglieder, > 1500 Gewinne
   
2008 15. Brezelriesentombola
23 Mitglieder, > 1500 Gewinne
   
2005 14. Brezelriesentombola
24 Mitglieder, > 1200 Gewinne
   
2002

13. Brezelriesentombola
28 Mitglieder, > 1000 Gewinne

   
1999 12. Brezelriesentombola
25 Mitglieder, > 1000 Gewinne
   
1996 11. Brezelriesentombola
25 Mitglieder, > 1000 Gewinne
   
1993 10. Brezelriesentombola
22 Mitglieder, > 1000 Gewinne
   
1990 9. Brezelriesentombola
20 Mitglieder, > 800 Gewinne
   
1987 8. Brezelriesentombola
18 Mitglieder, > 800 Gewinne
   
1983 7. Brezelriesentombola
16 Mitglieder, > 800 Gewinne
   
1980 6. Brezelriesentombola
12 Mitglieder, > 750 Gewinne
   
1977 5. Brezelriesentombola
6 Mitglieder, 50 Gewinne
   
1973 4. Brezelriesentombola
6 Mitglieder, 30 - 50 Gewinne
   
1970 3. Brezelriesentombola
6 Mitglieder, neues Mitglied: H. Bornemann
   
1967 2. Brezelriesentombola
6 Mitglieder, neue Mitglieder: J. Schnieder, J. Schäpermeier
kleiner Wagen von Schröer
   
1964 1. Brezelriesentombola
Gründungsmitglieder: B. Haseke - J. Brinkert - E. Dickmann-Beckedahl
Lostrommel, Losblöcke, kein Wagen
   

 

Brezelbrüder der Tombola